20180311 Titelbild NDMM BZ

 

Ein Wettkampfwochenende, zwei Standorte, Caro, Jan und Chiara waren bei den Norddeutschen Mastersmeisterschaften in Magdeburg, wo wieder unter Beweis gestellt wurde, dass man auch als Master noch neue persönliche Bestzeiten schwimmen kann.

Kimi und Fynn waren bei den Bezirksvergleichsmeisterschaften in Northeim. Über 400 Freistil weiblich wurde Kimi mit Vereinsrekord Bezirksmeisterin und über 200 L Dritte. Bei den 200 Meter Freistil rutschte sie nur um 2,5 Sekunden an einem Medaillenplatz vorbei. Fynn wurde 11ter von 12 über die 100 Meter Freistil in seinem Jahrgang. Alle weiteren Ergebnisse der beiden waren persönliche Bestzeiten.